Maurice Thorez Institut für Fremdsprachen
Moskauer Staatliche Linguistische Universität

Prüfungen

Sprachzertifikate für Russisch

Wollen Sie ein Russisch-Sprachzertifikat erwerben, können Sie ein Examen an der MSLU bablegen. Unser Testzentrum führt umfassende Tests von Ausländern für folgende Zwecke:

  • Patent / Arbeitserlaubnis
  • Aufenthaltserlaubnis
  • Befristete Aufenthaltsgenehmigung
  • Russische Staatsbürgerschaft

Mit dem Test für Russisch als Fremdsprache TRKI - тест по русскому языку как иностранному - verfügen Sie nach erfolgreich absolvierter Prüfung über ein international anerkanntes Sprachzertifikat.

Übersicht über Russisch-Sprachzertifikate, die an der MSLU erteilt werden:

TEU (A1)

Sie verstehen vertraute, alltägliche Ausdrücke und können ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse ausgerichtet sind. Ebenfalls können Sie sich vorstellen, wo Sie wohnen, was Ihre Hobbies sind - somit die elementaren Dinge in der jeweiligen Fremdsprache zum Ausdruck bringen.

TBU (A2)

Sie können an Gesprächen zu alltäglichen Themen teilnehmen, allgemeinsprachlich können Sie Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen. Ebenso können Sie sich vor allem in routineüblichen Alltagssituationen verständigen.

TRKI-1 (B1)

Generell können Sie mühelos und fehlerfrei alltäglichen Konversationen folgen sowie diesbezüglich Texte schreiben. Vom Verständnis können Sie der Alltagssprache gut folgen, sofern keine verfälschenden Akzente verwendet werden.

TRKI-2 (B2)

Ihre sprachlichen Fähigkeiten sind gut ausgebildet: Sie können nahezu mühelos sowie fehlerfrei alltäglichen Konversationen folgen sowie alltagsbezogene Texte verfassen. Auch komplexere Texte zu konkreten als auch eher abstrakten Themenbereichen können Sie vom Verständnis folgen, sodass Sie sich auch mit Muttersprachlern durchaus verständigen können.